Gästebuch

Sie haben mich bereits kennengelernt und möchten mir einen Dank, Gruß oder Anregungen übermitteln? Hinterlassen Sie einen Eintrag im Gästebuch!

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.196.110.222.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
5 Einträge
Tanne schrieb am 5. März 2018 um 19:34:
Liebe Gabriele! Was für eine wunderschöne Seite! Sie gefällt mir sehr. Wir kennen uns nun schon über Jahre. Mein Leben ist dank deiner Therapie und Hilfe auf einen wunderbaren beständig guten Weg gekommen. So nachhaltig schöpfe ich aus diesen Kräften, zu denen du mir den Weg bereitet hast. Erfüllt voll Dankbarkeit dafür 🙂 Deine Tanne
Liebe Gabriele! Was für eine wunderschöne Seite! Sie gefällt mir sehr. Wir kennen uns nun schon über Jahre. Mein Leben ist dank deiner Therapie und Hilfe auf einen wunderbaren beständig guten Weg gekommen. So nachhaltig schöpfe ich aus diesen Kräften, zu denen du mir den Weg bereitet hast. Erfüllt voll Dankbarkeit dafür 🙂 Deine Tanne
Nastja schrieb am 22. Dezember 2017 um 23:34:
Guten Tag an alle, die das hier lesen, an einer Essstörung leiden oder generell ihren Körper ablehnen und denken, dass das niemals besser werden kann! Bis vor ein paar Monaten habe ich das auch (4 Jahre lang) gedacht. Seit 3 1/2 Jahren bin ich in Therapie und habe Klinikaufenthalte hinter mir. In dieser Zeit dachte ich oft "Wann ist das alles vorbei? Wann werde ich mich wieder schön und wohl in meinem Körper fühlen können...?". Wenn ihr auch daran zweifelt, dass ihr euer Leben irgendwann wieder lieben und genießen könnt: gebt euch Zeit (wenn ihr es braucht viele Jahre) und wenn ihr nicht daran glaubt, dass eine Therapie euch helfen kann: Sie kann es, wenn ihr dran bleibt und auch nach dem 100. Rückfall wieder aufsteht! Nach 4 Jahren Auf- und Ab bin ich jetzt zum ersten Mal an einem Punkt, an dem ich sagen kann: "ICH BIN MIT JEDEM... Weiterlesen
Guten Tag an alle, die das hier lesen, an einer Essstörung leiden oder generell ihren Körper ablehnen und denken, dass das niemals besser werden kann! Bis vor ein paar Monaten habe ich das auch (4 Jahre lang) gedacht. Seit 3 1/2 Jahren bin ich in Therapie und habe Klinikaufenthalte hinter mir. In dieser Zeit dachte ich oft "Wann ist das alles vorbei? Wann werde ich mich wieder schön und wohl in meinem Körper fühlen können...?". Wenn ihr auch daran zweifelt, dass ihr euer Leben irgendwann wieder lieben und genießen könnt: gebt euch Zeit (wenn ihr es braucht viele Jahre) und wenn ihr nicht daran glaubt, dass eine Therapie euch helfen kann: Sie kann es, wenn ihr dran bleibt und auch nach dem 100. Rückfall wieder aufsteht! Nach 4 Jahren Auf- und Ab bin ich jetzt zum ersten Mal an einem Punkt, an dem ich sagen kann: "ICH BIN MIT JEDEM GEWICHT SCHÖN UND ICH HABE MEINEN KÖRPER GERN!". Dieses Gefühl ist unglaublich und überwältigend und ich wünsche es allen, die diese Gedanken gerade nicht für möglich halten und "einen Krieg gegen sich/ihren eigenen Körper führen"! Es ist für euch alle möglich, ein Leben in Selbstliebe und im Einklang mit euch selbst zu führen! Zum Schluss vielen Dank an Frau Riess, die mich in der Klinik begleitet hat und seit ca. 2 Jahren auch ambulant unterstützt. Ihre Körpertherapie hat unter anderem dazu beigetragen, dass ich dort stehe, wo ich jetzt bin. Ich wünsche euch allen das Beste! Nastja, 18 Jahre
Anonym schrieb am 10. Dezember 2017 um 15:59:
Hallo liebe Gabriele , Ich wollte etwas mit dir teilen : Vor ein paar Tagen stellte ich mich auf die Waage , und zum ersten Mal seit 3 Jahren oder mehr wog ich 73,5 Kilo . Als ich 74 erreicht hatte fühlte ich mich so glücklich und bei mir . Und jetzt 500 g leichter kam in meinen Bauch ein seltsamer Gedanke : Das ist genug . Ich will nicht unter 74 wiegen . Ich liebe mein Fett und mein Gewicht , meine tollen Kurven , die Form meines Körpers , der mich so gut behandelt . Es ist ein warmes weiches zuhause . Stark und schön und perfekt genauso wie er grade ist . Ich möchte nicht anders sein als so . Und egal was jetzt noch kommt und wie auch immer mein Körper sich in der Zukunft wohlfühlt , diesen rebellischen , völlig in unserer Gesellschaft unüblichen Gedanken... Weiterlesen
Hallo liebe Gabriele , Ich wollte etwas mit dir teilen : Vor ein paar Tagen stellte ich mich auf die Waage , und zum ersten Mal seit 3 Jahren oder mehr wog ich 73,5 Kilo . Als ich 74 erreicht hatte fühlte ich mich so glücklich und bei mir . Und jetzt 500 g leichter kam in meinen Bauch ein seltsamer Gedanke : Das ist genug . Ich will nicht unter 74 wiegen . Ich liebe mein Fett und mein Gewicht , meine tollen Kurven , die Form meines Körpers , der mich so gut behandelt . Es ist ein warmes weiches zuhause . Stark und schön und perfekt genauso wie er grade ist . Ich möchte nicht anders sein als so . Und egal was jetzt noch kommt und wie auch immer mein Körper sich in der Zukunft wohlfühlt , diesen rebellischen , völlig in unserer Gesellschaft unüblichen Gedanken , verdanke ich dir und mir.
Patricia schrieb am 5. November 2017 um 16:47:
Liebe Frau Riess! Ich möchte mich aus ganzem Herzen bei Ihnen bedanken! Die Körpertherapie hat dazu beigetragen, dass ich heute wieder zufrieden und fröhlich durchs Leben gehe 🙂 Ich kann es wirklich jedem empfehlen! Machen Sie bitte immer weiter so! Liebe Grüße, Patricia
Liebe Frau Riess! Ich möchte mich aus ganzem Herzen bei Ihnen bedanken! Die Körpertherapie hat dazu beigetragen, dass ich heute wieder zufrieden und fröhlich durchs Leben gehe 🙂 Ich kann es wirklich jedem empfehlen! Machen Sie bitte immer weiter so! Liebe Grüße, Patricia
Gerstung hedy schrieb am 11. Mai 2017 um 9:55:
Guten Tag liebe Gabriele, sehr schön Deine neue Seite. Ich gratuliere Dir. Mir gefällt die kurze Darstellung Deiner Arbeit, die Timeline Deiner Vita - eine schöne Idee. Ebenso die dezente weiche Farbe, die Bilder und nun wünsche ich Dir viel Glück bei Deiner weiteren Arbeit. Meinen "Segen" hast Du und auch die Klient_innen, die ich zu Dir schicken möchte. Liebe Grüße und ab in den Mai. Hedy
Guten Tag liebe Gabriele, sehr schön Deine neue Seite. Ich gratuliere Dir. Mir gefällt die kurze Darstellung Deiner Arbeit, die Timeline Deiner Vita - eine schöne Idee. Ebenso die dezente weiche Farbe, die Bilder und nun wünsche ich Dir viel Glück bei Deiner weiteren Arbeit. Meinen "Segen" hast Du und auch die Klient_innen, die ich zu Dir schicken möchte. Liebe Grüße und ab in den Mai. Hedy